Erarbeitung einer Jungborn-Ausstellung

Das Projekt läuft von Oktober 2007 bis April 2008.

2 Teilnehmer der Arbeitsgelegenheit „Jungborn – Begleitende Dokumentation“, vom Bildungsträger Heureka Bildungs- Seminar gGmbH Wernigerode, erarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Zentrum HarzKultur Wernigerode Frau Hartinger eine Jungborn-Ausstellung.

In der Ausstellung soll der Anreiz geweckt werden, ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur zu führen. Es werden naturgemäße Heilmethoden bzw. –anwendungen optisch dargestellt.